Werteorientertes Selbstmanagement

Die Auftragsbedingungen und Anforderungen in Unternehmen haben sich in den letzten Jahren stark verändert

Tempo, Arbeitsdichte, Krankenstände, Kundenansprüche, Fachkräftemangel, Informationsfluten und E-Mailaufkommen haben zugenommen

Ursprüngliche Arbeitsrhythmen mit festen Arbeitszeiten weichen verstärkt auf. Flexibel auf Kundenwünsche einzugehen und die sofort gewünschte Abarbeitung von Kundenaufträgen ist mittlerweile Standard.

Viele Menschen spüren im Arbeitsleben Anzeichen einer schleichenden Überforderung bei sich – diese nicht in einen Dauerzustand übergehen zu lassen, ist ein wesentliches Ziel meines interaktiven Workshops für werteorientiertes Selbstmanagement für Führungskräfte.

Beruflich hohe Belastungen sowie dauerhafte betriebliche Veränderungen und ein fehlender Ausgleich daheim bzw. herausfordernde familiäre Situationen führen häufig zu kurz- und langfristigen gesundheitlichen Einschränkungen und somit zu Mitarbeiterausfällen. Dadurch entstehen den Betrieben langfristig hohe Kosten.

Auch Geschäftsführende und Führungskräfte leben zusätzlich hohe Einsatzfreude, wollen Vorbild sein und haben eine ambitionierte „Hands on“-Vorgehensweise. Nicht selten gehen sie dabei an die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit. Auch bei guten ausgeprägten Fähigkeiten zur Selbstregulation stellt sich die Frage nach der Unterstützung der Mitarbeitenden im eigenen Verantwortungsbereich.

Stefanie Indrejak

Ich bin langjährige Personalentwicklerin, Managementtrainerin, nach DCV zertifizierter systemischer Coach und Prozessbegleiterin. Ich begleite dich mit Beratungen, Workshops und Coachings bei den täglich wachsenden Führungsanforderungen eines dynamischen Arbeitsumfeldes, sodass dein Team die Potenziale durch volle Leistungsfähigkeit entfalten kann. Durch den hohen Praxistransfer in meinen Workshops kommen die Teilnehmenden sofort ins Ausprobieren, schnelles Tun und somit in konsequente Umsetzung. Als ehemalige Führungskraft und Expertin für werteorientierte Führung und Vertrieb stehen das Selbstmanagement und die wertschätzende Kommunikation während der Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen im Fokus meiner Arbeit.